Kraftquell

"Eine positive Beziehung zur Natur fördert kraftvolles und verantwortliches Handeln"

Die Natur ist für mich die Mitwelt, aus der wir kommen, und nicht "nur" die Umwelt, die wir be/nützen. Ich bin überzeugt, wenn wir dieser Mitwelt mit Liebe, offenen Herzen, Achtsamkeit, Aufmerksamkeit, und Respekt begegnen, dass sie uns ein wunderbarer, nie versiegender, sprudelnder Kraftquell ist.

Die Natur schenkt uns viele Impulse und Analogien, sie spiegelt das, was wir denken und sind, und kann uns- oft auf verblüffende Weise - zu uns selbst und in unsere Kraft und unser Sein führen und uns bereichern.

Dieser Reichtum bedeutet Glücklichsein, Frieden finden, bedeutet Kraft schöpfen, Kreativität und zur Ruhe kommen. Es bedeutet auch der Seele Zeit lassen.