Wer an sich glaubt, lernt leichter!
- Für Kids und Teens -

Kinder haben von Natur aus Lust zu lernen. Aber häufig verbrauchen sie einen Großteil ihrer Energie bereits, um den täglichen Schulstress zu bewältigen. Zusätzlich  bringen sie oft noch andere Energieräuber mit: zu viele Aktivitäten in der Freizeit, zu wenig Zeit für Ideen und Träume.... Kommt es dann in der Schule zu Misserfolgen, nimmt das Selbstvertrauen schnell ab. Konzentriertes Lernen setzt voraus, dass sich ein Kind seiner individuellen Stärken bewusst ist - und ungehindert Lust auf Neues haben kann.
Spannende Erlebnisse mit sich selbst und in der Natur helfen kleinen und auch den größeren Persönlichkeiten(wieder) zu wachsen!

Kurse

Wer an sich glaubt, lernt leichter – Teil I
Für Schülerinnen und Schüler der 5. bis 10. Klasse
Simona Müller und Dagmar Stein

Die Lust zu lernen ist von Natur aus da. Aber leider auch der Zweifel an den eigenen Fähigkeiten. Und das führt dazu, dass Du Dich selbst blockierst.
Wir wollen in diesen Kurs mit Dir die eigenen Fähigkeiten entdecken, das Selbstbewusstsein stärken und die Macht der Gedanken erforschen. Denn Eigenverantwortung entwickeln, das heißt: Ich erreiche, was ich will!
In einem Zusatzkurs kann der Erfolg des Gelernten überprüft werden.

Wer an sich glaubt, lernt leichter – Teil II
Nur für Teilnehmer und Teilnehmerinnen des ersten Teils
Simona Müller und Dagmar Stein

Neues braucht immer Zeit, um sich zu setzen. Seit dem ersten Teil ist nun genügend Zeit vergangen und Du konntest Gelerntes ausprobieren. Jetzt hast Du die Möglichkeit Fragen zu stellen: Wo klemmt die Umsetzung, was darf noch besser funktionieren, und was möchtest Du noch angehen?


Wer an sich glaubt, lernt leichter – Teil I
Für Schülerinnen und Schüler der 8. bis 10. Klasse
Simona Müller und Dagmar Stein

Die Lust zu lernen ist von Natur aus da. Aber leider auch der Zweifel an den eigenen Fähigkeiten. Und das führt dazu, dass Du Dich selbst blockierst.
Wir wollen in diesen Kurs mit Dir die
eigenen Fähigkeiten entdecken, das Selbstbewusstsein stärken und die Macht der Gedanken erforschen. Denn Eigenverantwortung entwickeln, das heißt: Ich erreiche, was ich will!

In einem Zusatzkurs kann der Erfolg des Gelernten überprüft werden.


Wer an sich glaubt, lernt leichter, Teil II
Fragerunde
Simona Müller und Dagmar Stein

Seit dem ersten Kurs ist nun genügend Zeit vergangen und du konntest Gelerntes ausprobieren. Jetzt hast du die Möglichkeit Frage zu stellen: Wo klemmt die Umsetzung, was darf noch besser funktionieren, und was möchtest du noch angehen?


Simona Müller: www.lebensfreude.biz